Faltflyer 4seitig – Schwarz

im Format DL sowie A4 – A6 mit Schwarzdruck auf weißem, buntem oder Neonpapier, mittig gefalzt

online-konfigurator.png

Papierformat

Papierauswahl

Druckdatei

Stückzahl

Beschreibung

Faltflyer, 4seitig schwarz bedruckt im Format DL sowie A4 – A6 auf weißem, buntem oder Neonpapier.
Die Kombination von Schwarzdruck mit bunten bzw. neonfarbigen Qualitätspapieren ist ein echter Blickfang!

Mit 4 Seiten Inhalt sind unsere Faltflyer preiswerte aber dennoch hochwertige Werbeträger für viele Einsatzzwecke:

  • Veranstaltungshinweise
  • Vereinsnachrichten
  • Gemeindenachrichten
  • Eventwerbung
  • Einladungen
  • einfache Preislisten
  • einfache Speisekarten
  • Handzettel
  • und vieles mehr…

⚞ Tipp ⚟
Faltflyer mit Schwarzdruck auf weißem, buntem oder Neonpapier kannst Du hier günstig online bestellen.

Du suchst nach einem anderen Format oder Ausführung wie

  • Exklusivpapier
  • Exklusivveredelung
  • mehrlagige Druckprodukte mit farbigem Kern (Multiloft / Multilayer)
  • Filigranlaserschneiden
  • Filigranlasergravieren
  • Freiform-Microperforieren
  • Digitaler Weissdruck
  • Variabler Datendruck?

Sprich uns einfach an!

Papier ist nicht nur gepresste Faser aus der Natur, Papier ist ein Kunstwerk in sich. Speziell im Bereich des Werbedrucks und hochwertiger Geschäftsausstattung ist es oft das Papier selbst, das mehr von der beabsichtigten Botschaft vermittelt als das Gedruckte selbst. Hier findest Du eine Auswahl hochwertiger Papiere mit hervorragendem Qualitäts- und Preisverhältnis aus nachhaltiger europäischer Fertigung:

Condat Bilderdruck Satin

Condat Bilderdruck Satin ist ein beidseitig gestrichenes, holzfreies Papier mit einer satinierten ultraglatten hochresistenten Oberfläche. Der Weißegrad, das 1,1­fache Volumen und eine hohe Opazität garantieren beste Druckergebnisse.

Condat Bilderdruck Satin zeichnet sich aus durch:

  • satinierte (silk) Oberfläche
  • Höchste Kontrastwiedergabe
  • Ultraglatte Oberfläche
  • Lebhafte Farbwiedergabe
  • Strahlendes Weiß

Condat Bilderdruck Glänzend

Condat Bilderdruck Glänzend ist ein beidseitig gestrichenes, holzfreies Papier mit einer ultraglatten hochresistenten Hochglanzoberfläche. Der Weißegrad, das 1,1­fache Volumen und eine hohe Opazität garantieren beste Druckergebnisse.

Condat Bilderdruck Glänzend zeichnet sich aus durch:

  • Hochglänzende Oberfläche
  • Höchste Kontrastwiedergabe
  • Ultraglatte Oberfläche
  • Lebhafte Farbwiedergabe
  • Strahlendes Weiss

SoporSet Premium Natur

SoporSet Premium Natur ist ein holzfreies, mattes, ungestrichtenes Naturpapier mit 1,33-fachem Volumen. Dieses Papier bietet eine ausgezeichnete Druckqualität. Seine bemerkenswerten technischen Eigenschaften heben es deutlich von seinen Wettbewerbern ab.

SoporSet Premium Natur zeichnet sich aus durch:

  • mattes Naturpapier
  • Holzfrei
  • Hochweiss
  • 1,33-faches Volumen

Kopierpapier holzfrei

Kopierpapier holzfrei ist ein holzfreies, mattes, ungestrichenes weisses Papier.

Kopierpapier holzfrei zeichnet sich aus durch:

  • verfügbar in 3 Grammaturen
  • mattes Naturpapier, ungestrichen
  • gleichwertige Vorder- und Rückseite
  • holzfrei
  • wiederverwertbar

Buntpapier

Buntpapier bietet eine vielfältige Palette an Pastell- und Intensivfarbtönen. Damit ergeben sich speziell mit einfarbig schwarzem Druck echte Hingucker!

Buntpapier zeichnet sich aus durch:

  • große Auswahl von Pastell- und Intensivtönen
  • verfügbar in 3 Grammaturen
  • mattes Naturpapier, ungestrichen
  • durchgefärbt
  • gleichwertige Vorder- und Rückseite
  • holzfrei
  • wiederverwertbar

Neonpapier

Neonpapier bietet eine Palette an intensiven Neontönen. Damit ergeben sich speziell mit einfarbig schwarzem Druck echte Hingucker!

Neonpapier zeichnet sich aus durch:

  • 4 Neonfarbtöne
  • mattes Naturpapier, ungestrichen
  • durchgefärbt
  • gleichwertige Vorder- und Rückseite
  • holzfrei
  • wiederverwertbar

Eine Entscheidung zum Papier fällt Dir schwer? Gerne kannst Du nach Terminvereinbarung bei uns im Haus Muster von exklusiven Papieren ansehen, befühlen, beschnuppern, geniessen und mit uns besprechen.

Der Druck wird von uns mit tonerbasierten digitalen Produktionsdrucksystemen auf dem aktuellen Stand der Technik im 1-Farb-Druckverfahren (schwarz) realisiert.

Professionelles Farbmanagement und medienspezifische Kalibrierung mit Spektralfotometer gewährleisten eine korrekte Farbwiedergabe und konsistente Ergebnisse – auch für wiederkehrende Auflagen.

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Deine Datei wird vor Produktionsbeginn von uns manuell geprüft. Sollte Deine Datei nicht druckfähig sein, informieren wir Dich darüber und Du kannst uns ohne zusätzliche Kosten eine neue Datei übermitteln.

Drucken lässt sich nahezu jede Datei. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir unsere Anleitung zur Datenaufbereitung.

Anleitung zur Datenaufbereitung für Schwarzdruck – 4Seiter

Datenaufbereitung für: DL 9,9cm x 21cm, gefalzt an kurzer Seite, Querformat

DL-Falter gefalzt an kurzer Seite werden in folgendem Format gefertigt:

  • Offenes Format: 420mm Breite x 99mm Höhe
  • Geschloßenes Format: 210mm Breite x 99mm Höhe
  • Rillen (substratabhängig) und Falzen: Einbruchfalz, Position von links nach rechts: 210mm

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Grafiksoftware oder Textverarbeitungsprogramm.

  • Erstelle zwei Dokumente: ein Dokument für Seite 4 und 1 (Vorderseite offen) sowie ein Dokument für Seite 2 und 3 (Rückseite offen), jeweils in Größe 420mm x 99mm
  • Platziere zur eigenen Hilfestellung eine Falz-Markierung bei 210mm und entferne diese vor dem Speichern.
  • Dokumente außerhalb der Proportion werden auf 420mm x 99mm gestreckt oder beschnitten.
  • Die Auflösung sollte 300DPI im Endformat betragen.
  • Bei PDF-Dateien müssen alle Texte, Schriften und Zeichen vollständig eingebettet oder in Pfade / Kurven umgewandelt werden.
  • Damit wichtige Bildelemente wie Logos oder Texte nicht ungewollt beschnitten oder gerillt werden sollten diese mit ausreichend Sicherheitsabstand (8mm empfohlen) zum Beschnitt- und Falzbereich angelegt werden! Dieser Abstand sieht auch optisch hochwertig aus.
  • Damit beim Schneiden von Seiten eines Druckproduktes keine weißen oder farbigen Ränder (Blitzer) entstehen, empfehlen wir eine Beschnittzugabe von 3mm. Sollte die Beschnittzugabe in Deiner Datei fehlen erstellen wir die Beschnittzugabe automatisch, sofern das bei Deinem Motiv möglich ist.
  • Für Dateien, die bereits Schnittmarken und / oder Druckmarken beinhalten bitten wir um vorherige Absprache.
  • Farbraum: Graustufen (empfohlen) oder RGB (Adobe RGB – empfohlen) oder CMYK (eciCMYK FOGRA53 – empfohlen)

⚞ Tipp ⚟

Dateien in RGB oder CMYK werden automatisch in Graustufen konvertiert.

 

Datei speichern oder exportieren

  • Speichere bzw. exportiere die Datei als PDF (PDF/X-4:2010 Version 1.6 – empfohlen).
  • Sollte Deine Software keine PDF Unterstützung bieten, speichere die Dateien als: .jpg, .png, .bmp. oder .tif (ohne Ebenen und Pfade).
  • Offene oder andere Dateiformate können nur nach vorheriger Absprache verarbeitet werden.
  • Eine als ZIP oder RAR komprimierte Datei ist erlaubt.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

Datenaufbereitung für: DL 9,9cm x 21cm, gefalzt an langer Seite, Hoch- oder Querformat

DL-Falter gefalzt an langer Seite werden in folgendem Format gefertigt:

  • Offenes Format: 198mm Breite x 210mm Höhe
  • Geschloßenes Format: 99mm Breite x 210mm Höhe
  • Rillen (substratabhängig) und Falzen: Einbruchfalz, Position von links nach rechts: 99mm

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Grafiksoftware oder Textverarbeitungsprogramm.

Die Ausrichtung des Seitenlayouts kann in Hochformat oder Querformat erfolgen.

  • Erstelle zwei Dokumente: ein Dokument für Seite 4 und 1 (Vorderseite offen) sowie ein Dokument für Seite 2 und 3 (Rückseite offen), jeweils in Größe 198mm x 210mm
  • Platziere zur eigenen Hilfestellung eine Falz-Markierung bei 99mm und entferne diese vor dem Speichern.
  • Dokumente außerhalb der Proportion werden auf 198mm x 210mm gestreckt oder beschnitten.
  • Die Auflösung sollte 300DPI im Endformat betragen.
  • Bei PDF-Dateien müssen alle Texte, Schriften und Zeichen vollständig eingebettet oder in Pfade / Kurven umgewandelt werden.
  • Damit wichtige Bildelemente wie Logos oder Texte nicht ungewollt beschnitten oder gerillt werden sollten diese mit ausreichend Sicherheitsabstand (8mm empfohlen) zum Beschnitt- und Falzbereich angelegt werden! Dieser Abstand sieht auch optisch hochwertig aus.
  • Damit beim Schneiden von Seiten eines Druckproduktes keine weißen oder farbigen Ränder (Blitzer) entstehen, empfehlen wir eine Beschnittzugabe von 3mm. Sollte die Beschnittzugabe in Deiner Datei fehlen erstellen wir die Beschnittzugabe automatisch, sofern das bei Deinem Motiv möglich ist.
  • Für Dateien, die bereits Schnittmarken und / oder Druckmarken beinhalten bitten wir um vorherige Absprache.
  • Farbraum: Graustufen (empfohlen) oder RGB (Adobe RGB – empfohlen) oder CMYK (eciCMYK FOGRA53 – empfohlen)
  • Ebenso ist eine medienneutrale Ausgabe in CMYK (Layout) + RGB (Fotos) mit PDF/X-4:2010 Version 1.6 möglich.

⚞ Tipp ⚟

Dateien in RGB oder CMYK werden automatisch in Graustufen konvertiert.

 

Datei speichern oder exportieren

  • Speichere bzw. exportiere die Datei als PDF (PDF/X-4:2010 Version 1.6 – empfohlen).
  • Sollte Deine Software keine PDF Unterstützung bieten, speichere die Dateien als: .jpg, .png, .bmp. oder .tif (ohne Ebenen und Pfade).
  • Offene oder andere Dateiformate können nur nach vorheriger Absprache verarbeitet werden.
  • Eine als ZIP oder RAR komprimierte Datei ist erlaubt.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

Datenaufbereitung für: A6 10,5cm x 14,85cm, gefalzt an langer Seite, Hoch- oder Querformat

A6-Falter gefalzt an langer Seite werden in folgendem Format gefertigt:

  • Offenes Format: 210mm Breite x 148.5mm Höhe
  • Geschloßenes Format: 105mm Breite x 148.5mm Höhe
  • Rillen (substratabhängig) und Falzen: Einbruchfalz, Position von links nach rechts: 105mm

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Grafiksoftware oder Textverarbeitungsprogramm.

Die Ausrichtung des Seitenlayouts kann in Hochformat oder Querformat erfolgen.

  • Erstelle zwei Dokumente: ein Dokument für Seite 4 und 1 (Vorderseite offen) sowie ein Dokument für Seite 2 und 3 (Rückseite offen), jeweils in Größe 210mm x 148.5mm
  • Platziere zur eigenen Hilfestellung eine Falz-Markierung bei 105mm und entferne diese vor dem Speichern.
  • Dokumente außerhalb der Proportion werden auf 210mm x 148.5mm gestreckt oder beschnitten.
  • Die Auflösung sollte 300DPI im Endformat betragen.
  • Bei PDF-Dateien müssen alle Texte, Schriften und Zeichen vollständig eingebettet oder in Pfade / Kurven umgewandelt werden.
  • Damit wichtige Bildelemente wie Logos oder Texte nicht ungewollt beschnitten oder gerillt werden sollten diese mit ausreichend Sicherheitsabstand (8mm empfohlen) zum Beschnitt- und Falzbereich angelegt werden! Dieser Abstand sieht auch optisch hochwertig aus.
  • Damit beim Schneiden von Seiten eines Druckproduktes keine weißen oder farbigen Ränder (Blitzer) entstehen, empfehlen wir eine Beschnittzugabe von 3mm. Sollte die Beschnittzugabe in Deiner Datei fehlen erstellen wir die Beschnittzugabe automatisch, sofern das bei Deinem Motiv möglich ist.
  • Für Dateien, die bereits Schnittmarken und / oder Druckmarken beinhalten bitten wir um vorherige Absprache.
  • Farbraum: Graustufen (empfohlen) oder RGB (Adobe RGB – empfohlen) oder CMYK (eciCMYK FOGRA53 – empfohlen)
  • Ebenso ist eine medienneutrale Ausgabe in CMYK (Layout) + RGB (Fotos) mit PDF/X-4:2010 Version 1.6 möglich.

⚞ Tipp ⚟

Dateien in RGB oder CMYK werden automatisch in Graustufen konvertiert.

 

Datei speichern oder exportieren

  • Speichere bzw. exportiere die Datei als PDF (PDF/X-4:2010 Version 1.6 – empfohlen).
  • Sollte Deine Software keine PDF Unterstützung bieten, speichere die Dateien als: .jpg, .png, .bmp. oder .tif (ohne Ebenen und Pfade).
  • Offene oder andere Dateiformate können nur nach vorheriger Absprache verarbeitet werden.
  • Eine als ZIP oder RAR komprimierte Datei ist erlaubt.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

Datenaufbereitung für: A5 14,85cm x 21cm, gefalzt an langer Seite, Hoch- oder Querformat

A5-Falter gefalzt an langer Seite werden in folgendem Format gefertigt:

  • Offenes Format: 297mm Breite x 210mm Höhe
  • Geschloßenes Format: 148.5mm Breite x 210mm Höhe
  • Rillen (substratabhängig) und Falzen: Einbruchfalz, Position von links nach rechts: 148.5mm

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Grafiksoftware oder Textverarbeitungsprogramm.

Die Ausrichtung des Seitenlayouts kann in Hochformat oder Querformat erfolgen.

  • Erstelle zwei Dokumente: ein Dokument für Seite 4 und 1 (Vorderseite offen) sowie ein Dokument für Seite 2 und 3 (Rückseite offen), jeweils in Größe 297mm x 210mm
  • Platziere zur eigenen Hilfestellung eine Falz-Markierung bei 148.5mm und entferne diese vor dem Speichern.
  • Dokumente außerhalb der Proportion werden auf 297mm x 210mm gestreckt oder beschnitten.
  • Die Auflösung sollte 300DPI im Endformat betragen.
  • Bei PDF-Dateien müssen alle Texte, Schriften und Zeichen vollständig eingebettet oder in Pfade / Kurven umgewandelt werden.
  • Damit wichtige Bildelemente wie Logos oder Texte nicht ungewollt beschnitten oder gerillt werden sollten diese mit ausreichend Sicherheitsabstand (8mm empfohlen) zum Beschnitt- und Falzbereich angelegt werden! Dieser Abstand sieht auch optisch hochwertig aus.
  • Damit beim Schneiden von Seiten eines Druckproduktes keine weißen oder farbigen Ränder (Blitzer) entstehen, empfehlen wir eine Beschnittzugabe von 3mm. Sollte die Beschnittzugabe in Deiner Datei fehlen erstellen wir die Beschnittzugabe automatisch, sofern das bei Deinem Motiv möglich ist.
  • Für Dateien, die bereits Schnittmarken und / oder Druckmarken beinhalten bitten wir um vorherige Absprache.
  • Farbraum: Graustufen (empfohlen) oder RGB (Adobe RGB – empfohlen) oder CMYK (eciCMYK FOGRA53 – empfohlen)
  • Ebenso ist eine medienneutrale Ausgabe in CMYK (Layout) + RGB (Fotos) mit PDF/X-4:2010 Version 1.6 möglich.

⚞ Tipp ⚟

Dateien in RGB oder CMYK werden automatisch in Graustufen konvertiert.

 

Datei speichern oder exportieren

  • Speichere bzw. exportiere die Datei als PDF (PDF/X-4:2010 Version 1.6 – empfohlen).
  • Sollte Deine Software keine PDF Unterstützung bieten, speichere die Dateien als: .jpg, .png, .bmp. oder .tif (ohne Ebenen und Pfade).
  • Offene oder andere Dateiformate können nur nach vorheriger Absprache verarbeitet werden.
  • Eine als ZIP oder RAR komprimierte Datei ist erlaubt.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

Datenaufbereitung für: A4 21cm x 29,7cm, gefalzt an langer Seite, Hoch- oder Querformat

A4-Falter gefalzt an langer Seite werden in folgendem Format gefertigt:

  • Offenes Format: 420mm Breite x 297mm Höhe
  • Geschloßenes Format: 210mm Breite x 297mm Höhe
  • Rillen (substratabhängig) und Falzen: Einbruchfalz, Position von links nach rechts: 210mm

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Grafiksoftware oder Textverarbeitungsprogramm.

Die Ausrichtung des Seitenlayouts kann in Hochformat oder Querformat erfolgen.

  • Erstelle zwei Dokumente: ein Dokument für Seite 4 und 1 (Vorderseite offen) sowie ein Dokument für Seite 2 und 3 (Rückseite offen), jeweils in Größe 420mm x 297mm
  • Platziere zur eigenen Hilfestellung eine Falz-Markierung bei 210mm und entferne diese vor dem Speichern.
  • Dokumente außerhalb der Proportion werden auf 420mm x 297mm gestreckt oder beschnitten.
  • Die Auflösung sollte 300DPI im Endformat betragen.
  • Bei PDF-Dateien müssen alle Texte, Schriften und Zeichen vollständig eingebettet oder in Pfade / Kurven umgewandelt werden.
  • Damit wichtige Bildelemente wie Logos oder Texte nicht ungewollt beschnitten oder gerillt werden sollten diese mit ausreichend Sicherheitsabstand (8mm empfohlen) zum Beschnitt- und Falzbereich angelegt werden! Dieser Abstand sieht auch optisch hochwertig aus.
  • Damit beim Schneiden von Seiten eines Druckproduktes keine weißen oder farbigen Ränder (Blitzer) entstehen, empfehlen wir eine Beschnittzugabe von 3mm. Sollte die Beschnittzugabe in Deiner Datei fehlen erstellen wir die Beschnittzugabe automatisch, sofern das bei Deinem Motiv möglich ist.
  • Für Dateien, die bereits Schnittmarken und / oder Druckmarken beinhalten bitten wir um vorherige Absprache.
  • Farbraum: Graustufen (empfohlen) oder RGB (Adobe RGB – empfohlen) oder CMYK (eciCMYK FOGRA53 – empfohlen)
  • Ebenso ist eine medienneutrale Ausgabe in CMYK (Layout) + RGB (Fotos) mit PDF/X-4:2010 Version 1.6 möglich.

⚞ Tipp ⚟

Dateien in RGB oder CMYK werden automatisch in Graustufen konvertiert.

 

Datei speichern oder exportieren

  • Speichere bzw. exportiere die Datei als PDF (PDF/X-4:2010 Version 1.6 – empfohlen).
  • Sollte Deine Software keine PDF Unterstützung bieten, speichere die Dateien als: .jpg, .png, .bmp. oder .tif (ohne Ebenen und Pfade).
  • Offene oder andere Dateiformate können nur nach vorheriger Absprache verarbeitet werden.
  • Eine als ZIP oder RAR komprimierte Datei ist erlaubt.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an. Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

Empfehlung für Software

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Software, wie zum Beispiel:

⚞ Tipp ⚟

Sollte auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone keine Grafik- oder Layoutsoftware installiert sein kannst Du ein Textverarbeitungsprogramm wie zum Beispiel Microsoft Word, OpenOffice oder LibreOffice nutzen.

Empfehlung für Druckvorlagen und Bildmaterial

Eine Auswahl an professionellen Fotomaterialien, Vektorgrafiken und Illustrationen findest Du auf Plattformen wie zum Beispiel:

⚞ Tipp ⚟

Verwende keine Bildmaterialien von Webseiten oder Suchmaschinen. Diese Bildmaterialien bieten häufig nur eine sehr geringe Auflösung und unterliegen oft dem Urheberrecht.

Hilfe bei der Datenaufbereitung

Du benötigst Unterstützung bei der Erstellung eines neuen Layouts, Optimierung eines bestehenden Layouts oder eine Ergänzung in Deiner Datei? Unsere Profis sind für Dich da.

Sprich uns einfach an!

Für die Übermittlung einer Druckdatei musst Du als Kunde in unserem Shop registriert sein.
Diese Registrierung erfolgt automatisch bei Deiner ersten Bestellung, wobei ein Kundenkonto mit Benutzername und Passwort angelegt wird.

Druckdatei senden:

  • Du kannst Deine Druckdatei beim Bezahlen hochladen oder
  • Du kannst Deine Druckdatei zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt über Mein Konto hochladen.
  • Deine Datei wird vor Produktionsbeginn von uns manuell geprüft und optional optimiert.
    Diese Optimierung beinhaltet einen manuellen Zuschnitt und Skalierung für Dateien außerhalb vom Format, manuelle Bildoptimierungen von Fotos sowie einen digitalen Korrekturabzug vor Druckbeginn.
  • Sollte Deine Datei nicht druckfähig sein, informieren wir Dich darüber
    und Du kannst uns ohne zusätzliche Kosten eine neue Datei über Mein Konto hochladen.

    ⚞ Tipp ⚟
    Keine Druckdatei? Kein Problem!
    Besuche das Register Datenaufbereitung oder unsere Designhilfe.
    Gern erstellen wir auch eine Druckdatei nach Deinen Vorgaben mit unserem Layoutservice.
    Besuche das Register Layoutservice oder Kontaktiere uns für ein Angebot!


1. Neue Druckdatei selbst erstellen

Drucken lässt sich nahezu jede Datei.
Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir unsere Anleitung zur Datenaufbereitung. Die Anleitung zur Datenaufbereitung findest Du im Register Datenaufbereitung in dieser Produktbeschreibung.

Register Datenaufbereitung

Deine Datei wird vor Produktionsbeginn von uns manuell geprüft. Sollte Deine Datei nicht druckfähig sein, informieren wir Dich darüber und Du kannst uns ohne zusätzliche Kosten eine neue Datei übermitteln.

⚞ Tipp ⚟

Leg Deine Datei so gut wie möglich nach Deinen Fertigkeiten an.
Sollte Deine Datei nicht verwendbar sein, informieren wir Dich selbstverständlich.

⮬ nach oben


2. Druckdatei erstellen lassen

Du benötigst Unterstützung bei der Erstellung eines neuen Layouts, Optimierung eines bestehenden Layouts oder eine Ergänzung in Deiner Datei?

Wir gestalten Dein Wunschlayout individuell, zuverlässig und preiswert, komplett aus einer Hand, z.B. Erstellung eines einfachen Textlayouts schon ab 29,00 EUR

Wir beraten Dich vom ersten Konzept bis zur fertigen Lösung, gerne auch persönlich in unserem Haus.

Beschreibe uns Deine Ideen und Erwartungen, damit wir Dein Projekt einschätzen und ein Budget veranschlagen können.

⮬ nach oben


3. Empfehlungen für Software

Erstelle Deine Druckdatei mit Deiner bevorzugten Software,
wie zum Beispiel:

⚞ Tipp ⚟

Sollte auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone keine Grafik- oder Layoutsoftware installiert sein kannst Du ein Textverarbeitungsprogramm wie zum Beispiel Microsoft Word, OpenOffice oder LibreOffice nutzen.

⮬ nach oben


4. Empfehlungen für Illustrationen und Fotomaterial

Eine Auswahl an professionellen Fotomaterialien, Vektorgrafiken und Illustrationen findest Du auf Plattformen wie zum Beispiel:

⚞ Tipp ⚟

Verwende keine Bildmaterialien von Webseiten oder Suchmaschinen!
Diese Bildmaterialien bieten häufig nur eine sehr geringe Auflösung und unterliegen oft dem Urheberrecht.

⮬ nach oben

Deine Details

Gib hier Deinen Firmennamen ein (optional)
Gib hier Deinen Vornamen ein
Gib hier Deinen Nachnamen ein
Gib hier Deine E-Mail Adresse ein
Gib hier Deine Telefonnummer ein

Wie können wir helfen?

Wähle hier das Thema Deiner Frage aus
Gib hier Deine Nachricht ein
Hier kannst Du eine Datei an Deine Nachricht anhängen

Datenschutz